ONElinear

Der Cyrus ONElinear ist ein Lautsprechersystem der Extraklasse, das sowohl als perfekte Ergänzung für die Cyrus ONE-Verstärkermodelle als auch als idealer Partner für viele andere Audiosysteme konzipiert wurde.

Der ONElinear ist in seinem Frequenzgang linear abgestimmt, sozusagen typisch „britisch“. Unser Ziel war es, ein absolut neutrales Klangverhalten zu erreichen, den vollen Charakter der Musik widerspiegeln zu können. Allerdings läßt sich ein Lautsprecher nur dann wirklich auf den Punkt konstruieren, wenn bekannt ist, welches Verstärkersystem ihn antreiben wird. Daher haben wir den ONElinear für das Zusammenspiel mit unseren eigenen Hybrid-Class-D-Verstärkern optimiert.

Where to buy

Obwohl speziell für unsere eigenen Verstärkermodelle ausgelegt, so vermag der ONElinear auch an anderen Gerätschaften klanglich aufzutrumpfen. Oft klingen „linear“ bzw. mit flachem Frequenzgang abgestimmte Lautsprecher auch dementsprechend langweilig, der ONElinear begeistert aber hingegen mit ausgesprochener Auflösung und Feinzeichnung.

Präzision und Schnelligkeit der Lautsprecherchassis sind auf einem für diese Leistungsklasse sehr hohen Niveau angesiedelt. So zieht der ONElinear den Hörer mit seinem natürlichen Klang in seinen Bann – ganz ohne die unnötige Betonung von Bässen oder Höhen, und das ermüdungsfrei über Stunden.


 

ONElinear – DIE DESIGNPHILOSOPHIE

Der ONElinear verwendet einen Tief-/Mitteltöner mit doppelt gewickelter kupferbeschichteter Schwingspule aus Aluminium. Das reduziert nicht nur die bewegte Masse, sondern induziert gleichzeitig auch ein stärkeres Magnetfeld und ermöglicht somit eine bessere Kontrolle im Tieftonbereich. Die Schwingspule ist mit einem ausgeklügelt profilierten KEVLAR-Konus verklebt. Dieses Material ist bekanntermaßen leicht und reaktionsschnell, behält durch seine geringe Massenträgheit und Steifigkeit auch jederzeit seine Form, und das auch bei stärkster Beanspruchung. Die damit verbundene Schnelligkeit und Präzision im Bass sind für einen Lautsprecher dieser Größe mehr als beachtenswert.

Der Hochtöner ist mit einer weichen Gewebekalotte ausgestattet, ausgelegt für einen ausgedehnten Frequenzgang weit über das menschliche Hörvermögen hinaus. Dezent und ausgewogen vermag er hohe Frequenzen ohne Aggressivität oder Rauhigheit abzustrahlen, immer die Feindetails der Originalaufnahme “im Blick”.

Hochwertige Elektrolytkondensatoren auf der Frequenzweiche sorgen für hohe Signaltreue und einen gleichmäßigen Phasenverlauf im Übergang von Tief-/Mitteltöner zu Hochtöner, die ideale Voraussetzung für einen ausgewogenen Frequenzgang.

Das Lautsprechergehäuse wurde mit Hilfe fortschrittlicher Computersoftware entwickelt, der sogenannten “Delayed Cumulative Spectral Analysis” (verzögerte kumulative Spektralanalyse). Auf diese Weise ließen sich die Gehäuseresonanzen um mehr als 35 dB reduzieren. Dasselbe Computerprogramm wurde ebenfalls zur Feinabstimmung der Frequenzweiche angewandt, um ein gleichförmiges Abstrahlverhalten auch „außerhalb der Achse“ zu gewährleisten.

Der ONElinear ist auf der Rückseite mit einer Bassreflexöffnung versehen und so konzipiert, dass er mit einem Abstand von 10-30 cm zu einer Rückwand aufgestellt werden kann. Dies verbessert die Basswiedergabe und sorgt für einen klaren und offenen Mittenbereich. In jedem Fall aber empfiehlt es sich, die Aufstellung individuell zu optimieren, da jeder Raum unterschiedliche akustische Voraussetzungen mit sich bringt.

Specification

Impedanz (nom.) – 8 Ohm
Wirkungsgrad (2.83V@1m) – 86 dB
Empf. Verstärkerleistung – 20-120 W
Frequenzgang – (±3dB) – 50 Hz-24 kHz
Übernahmefrequenz – 2,1 kHz

Gehäusevolumen – 11 Liter
Tieftöner – Kevlarmembran 125 mm (5”)
Hochtöner – Gewebekalotte 25 mm (1”)

ABMESSUNGEN
Höhe – 305 mm
Breite – 200 mm
Tiefe – 295 mm

GEWICHT
14 kg (Paar)

ENTWICKELT UND HERGESTELLT IN ENGLAND

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Ausblenden