Stream Xa

Der Stream Xa bringt zusammen, was zusammen gehört: Unsere eigenentwickelte Netzwerksektion verknüpft Ihre digitale Musikbibliothek mit Streaming-Diensten wie TIDAL und Internetradio zu einer reichhaltigen Mediathek, die Ihnen unbegrenzte Stunden an Hörgenuss zu bieten vermag. Unsere langjährige Kompetenz, digitale Datenströme in feinste Analogsignale wandeln zu können, garantiert Ihnen eine Performance auf höchstem Niveau – jedes digitale Format durchläuft individuell abgestimmte Wandlerprozesse, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Lehnen Sie sich einfach zurück und steuern Sie alle Funktionen mit unserer “Cadence”-App bequem von Ihrem Lieblingsplatz aus.

Where to buy

Kabellos per Wi-Fi oder klassisch per Ethernet, die Integration in Ihr Heimnetzwerk funktioniert mühelos und zuverlässig. Sie wollen zusätzliche Quellgeräte anschließen? Kein Problem, es gibt 5 digitale Eingänge sowie auch ungeregelte analoge Ausgänge. Und zu guter Letzt erlaubt Ihnen das Upgrade durch ein separates PSX-R₂-Netzteil, die klangliche Güte des Stream Xa noch einmal zu steigern.


 

Stream Xa – DIE DESIGNPHILOSOPHIE

Streaming services such as Tidal provide a convenient way of accessing vast catalogues of superb quality recordings. Far from being just for listening on the go through your mobile phone, these streaming services are more than good enough to be considered audiophile sources. They are now leading the way in delivering the next generation of audio experiences.

Streaming-Dienste wie TIDAL bieten eine bequeme Möglichkeit, auf ein umfangreiches Musikrepertoire an hochwertigen Aufnahmen zuzugreifen. Diese Streaming-Dienste sind allerdings weit davon entfernt, Ihrem Smartphone als bloße mobile Musikquelle zu dienen, denn sie verfügen durchaus über echte audiophile Qualitäten. Heute schon sind sie das audiophile Musikerlebnis von morgen.

Der Stream Xa erfüllt dabei zwei Hauptaufgaben, zum einen die Umwandlung von verschiedensten Dateiformaten in Linear PCM, die reinste Form, in die sich digitale Audiodaten wandeln lassen. Hierbei sorgt ein Reclocking der Daten für die vollständige Eliminierung von Jitter und anderen auftretenden Störungen. Die zweite Aufgabe besteht in der Wandlung dieser digitalen Daten in analoge Signale, so dass sie direkt an ein herkömmliches Verstärkersystem übertragen werden können. Mit seinem asynchronen USB-Eingang, seinen digitalen und analogen Anschlussmöglichkeiten sowie integriertem WLAN und Ethernet, ist der Stream Xa unsere vielseitigste Streaming-Lösung.

Die Schaltungstopologie des Stream Xa besteht aus zwei getrennten Sektionen, so dass der Streamer jederzeit mittels unserer separaten Stromversorgung PSX-R₂ aufgerüstet werden kann. Diese Maßnahme isoliert den DAC-Bereich des Geräts vollständig, so dass dadurch das Timing verbessert und jegliche Intermodulationen, die die empfindliche analoge Signalausgabe beeinträchtigen können, eliminiert werden. Der Stream Xa spielt für sich zwar schon auf klanglich hohem Niveau und macht daher diese Erweiterungsoption nicht zwingend notwendig, aber für ernsthafte Audiophile stellt sie dennoch ein mehr als wertvolles Upgrade dar.

Specification

AUSGÄNGE

1x SPDIF (koaxial)
2x Stereo analog (Cinch, ungeregelt)
PSX-R (separate Stromversorgung)
MC-Bus (Cinch)

EINGÄNGE

2x SPDIF (optisch)
3x SPDIF (koaxial)
1x USB-A
1x Ethernet

DATEN-/SIGNALKOMPATIBILIÄT

WAV / FLAC / ALAC / AAC / MP3 / WMA / AIFF
Maximale Auflösung – 24-bit/192kHz

ABMESSUNGEN

Höhe – 73 mm
Breite – 215 mm
Tiefe – 360 mm

GEWICHT (kg) 4,7

ENTWICKELT UND HERGESTELLT IN ENGLAND